Space li



es gibt einen besseren Weg

Jedesmal wenn wir uns gestresst, übellaunig, mürrisch, ängstlich, zornig, neidisch, rachsüchtig, unruhig, fühlen, ist das ein Zeichen dafür, dass wir nicht unserer inneren Liebe folgen. Wir sind am be- und verurteilen und wir meinen wir wüssten um das Ziel, sprich wie alles eigentlich sein müsste. Sich in jeder Situation zu fragen, ob man momentan in liebevoller Haltung sich selbst und anderen gegenüber ist, ist ein machtvolles Instrument um auf einen besseren Weg zu gelangen. Jedesmal wenn wir aufeinander zu, statt voneinander weg gehen, jedesmal wenn wir miteinander statt gegeneinander eine Lösung suchen, sind wir auf einem besseren Weg.



« zurück zur Startseite